en de

JENTIS Compliance Check-In

Compliance Präsentation und Q&A für die, die es wirklich wissen wollen.
In diesem Compliance-Checkin stellt unsere Expertin vor, wie JENTIS Sie bei verschiedenen Datenschutzbestimmungen unterstützen kann. Insbesondere werden wir uns darauf konzentrieren, wie wir Organisationen bei der Umsetzung der ePrivacy-Richtlinie, der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Schrems II helfen können. (Dies ist keine kostenlose Beratung oder rechtliche Bewertung.)

Während dieser Session haben Sie Zeit, Ihre Compliance-Fragen zu stellen.
Teil jeder Live-Session ist auch eine ausführliche Q&A zu den Compliance-Aspekten von JENTIS. Stellen Sie Ihre Fragen im Chat während der Präsentation und wir werden sie beantworten. Auf diese Weise möchten wir sicherstellen, dass Sie sich in JENTIS sicher fühlen und verstehen, was unser Tracking so gut macht.

Zweimal pro Woche können Sie einen Platz für eine kostenlose Live-Session buchen.
In letzter Zeit haben immer mehr Leute Fragen zu den rechtlichen Aspekten von JENTIS. Wir wissen auch, dass Ihre Zeitpläne wahrscheinlich genauso voll sind wie unsere. Deshalb organisieren wir eine Live-Sessions pro Woche – eine auf Deutsch und eine auf Englisch. Melden Sie sich in der Sprache an, die Sie bevorzugen.

TERMIN BUCHEN

IHRE PERSÖNLICHE COMPLIANCE EXPERTIN

Mira weiß alles, was man über die Einhaltung von Vorschriften auf Websites wissen muss.

Mira ist eine internationale Rechtsexpertin mit umfassender Erfahrung und einem starken Fokus auf die europäischen Datenschutzgesetze. Mira kam im August dieses Jahres als Legal Counsel zu JENTIS. Sie ist die Ansprechpartnerin für alle Datenschutz- und Compliance-Themen für interne Stakeholder und JENTIS Kunden.

JETZT ANMELDEN

Mehr Events & Neuigkeiten

01
Sep
Event

Event – Datenqualität versus Datenschutz

Kompromiss oder perfekter Match?
JENTIS DPO Brunch
07
Jul
Events Review

DPO Brunch

Unsere erlesene Runde beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Datenschutz
News

Italien stoppt Google Analytics

Behörde warnt vor Rechtswidrigkeit der Übersendung von Daten über GA in ...