EU Server-Side Tracking

JENTIS ist ein vollständig europäisches Server-Side Tracking-System
RASCHES SETUP

Server-Side Tracking ist schwierig einzurichten? Mit JENTIS sind es nur zwei Schritte

Wir haben unser Server-Side Tracking so weit entwickelt, dass es schnell und zuverlässig für unsere Kunden eingerichtet werden kann. Um JENTIS zu nutzen, müssen Sie nur einen A-Record zu Ihrem DNS hinzufügen und einen JavaScript Code implementieren. Von diesem Zeitpunkt an verwaltet JENTIS die Infrastruktur und die Performance im Hintergrund.

MANAGED SERVICE

Wir kümmern uns um Ihren Tracking-Overhead

Viele andere Lösungen für Server-Side Tracking erfordern einen hohen Ressourcen-Aufwand. Mit JENTIS können wir alle Bedenken hinsichtlich der Skalierbarkeit der Systeme bei gleichzeitiger Gewährleistung der Stabilität ausräumen. Wir erledigen alle technischen Spezifikationen für Sie, überwachen die Leistung und sorgen im Hintergrund für höchste Verfügbarkeit – damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

EINFACHE BEDIENUNG

JENTIS nutzen, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen

Verbinden Sie Ihre Consent Management Platform, sammeln Sie Ihre Daten client-side, senden Sie sie server-side und schon stehen Ihnen unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung. Datenanreicherung, Anonymisierung, Pseudonymisierung und Multi-Pixel-Tagging. Und das Beste daran? Sie können Ihre Daten mit nur einem einzigen Tool steuern – dem JENTIS Tag Manager.

Mehr Information

Blog

Die vergessene Datenschutz-Regulierung mit der alles begann

Lange vor der DSGVO regelte bereits eine bahnbrechende EU-Richtlinie den Datenschutz und transatlantische Datentransfers.

Blog

Die 3 größten Herausforderungen für das digitale Marketing 2023

Was im kommenden Jahr wichtig wird und das Digitalmarketing vor Herausforderungen stellt. Eine Analyse aus Marketer-Sicht.

Blog

Leitfaden: Wovon die Höhe von DSGVO-Bußgeldern abhängt

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt für alle Datenschutzbehörden der EU als Rechtsgrundlage. Doch bei der Strafhöhe besteht weit weniger Einheitlichkeit. Worauf sich Unternehmen einstellen müssen.