20. April 2022

First-Party-Daten

First-Party-Daten bereichern das Marketing und sichern die Wettbewerbsfähigkeit in der cookie-freien Zukunft
DAS ENDE DER THIRD-PARTY-COOKIES

Große Veränderungen stehen bevor

Cookies von Drittanbietern spielen seit mehr als 20 Jahren eine wichtige Rolle im Online-Marketing. Unternehmen nutzten sie, um Nutzer zu tracken, zielgruppenspezifische Innovationen zu entwickeln und Werbung passgenau auszurichten. Da die Akzeptanz der Website Besucher jedoch immer weiter sinkt und Datenschutzbedenken zunehmen, steht diese kleine Technologie vor dem Aus.

TRACKING PREVENTIONS

Nur die wenigsten Marketer verstehen die Konsequenzen

In den Browsern Safari, Firefox und Edge blockieren technische Mechanismen mittlerweile standardmäßig die Verwendung von Third-Party-Cookies. Laut Google wird Chrome im Jahr 2024 nachziehen. Analysen zeigen, dass Sie je nach Demografie Ihrer Nutzer bereits 50% Ihrer Daten verlieren.

DROHENDES CHAOS

Bald muss das Tracking-System umgestellt sein

Nur 1% der Unternehmen sind vorbereitet. Auch wenn Sie denken, dass Sie noch Zeit haben, müssen Sie Ihr Tracking-System jetzt umstellen. Die aktuellen Probleme werden von Monat zu Monat größer, während Ihre Daten und damit Ihre Entscheidungsgrundlage immer schlechter werden. Außerdem können Sie die Umstellung auf First-Party-Daten nicht innerhalb weniger Wochen abschließen, da Ihre gesamte Datenstrategie angepasst werden muss.

FIRST-PARTY MIT JENTIS

Sammeln Sie alle First-Party-Daten und stellen Sie diese Ihren Tools zur Verfügung.

Mit unserem Tracking Software as a Service entscheiden Sie selbst, welche Daten Sie clientseitig erfassen und serverseitig zur weiteren Verwendung versenden. Das Wichtigste: Alle Daten werden für Sie im First-Party-Kontext erfasst – damit sind Sie optimal für die cookie-freie Zukunft vorbereitet.

Mehr Beiträge

Blog

Die vergessene Datenschutz-Regulierung mit der alles begann

Lange vor der DSGVO regelte bereits eine bahnbrechende EU-Richtlinie den Datenschutz und transatlantische Datentransfers.

Blog

Die 3 größten Herausforderungen für das digitale Marketing 2023

Was im kommenden Jahr wichtig wird und das Digitalmarketing vor Herausforderungen stellt. Eine Analyse aus Marketer-Sicht.

Blog

Leitfaden: Wovon die Höhe von DSGVO-Bußgeldern abhängt

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt für alle Datenschutzbehörden der EU als Rechtsgrundlage. Doch bei der Strafhöhe besteht weit weniger Einheitlichkeit. Worauf sich Unternehmen einstellen müssen.