15. Juli 2021

Webtracking DSGVO konform

Wir zeigen, wie Sie Tracking DSGVO-konform aufsetzen und sogar Pixel von US-Anbietern mit Hilfe von Pseudonymisierung einsetzen können

Innerhalb von zwei Jahren ist die Welt der Online-Marketer und Datenanalysten auf den Kopf gestellt worden. Die DSGVO und die nationalen Telekommunikationsgesetze mit der ePrivacy-Richtlinie haben die Karten neu verteilt – und damit für große Unsicherheit in unserer Branche gesorgt. Herkömmliche Lösungen versprechen keine Rechtssicherheit und lassen Unternehmen im Unklaren .

Im Webinar zeigen wir, wie Sie Tracking DSGVO-konform aufsetzen und sogar Pixel von US-Anbietern mit Hilfe von Pseudonymisierung einsetzen können. Unser Partner Exoscale erzählt, wie deine Daten sicher in Europa verarbeitet und gespeichert werden können.

3 Key TakeAways

– Europäisches Tracking Duo – JENTIS & Exoscale
– DSGVO- & ePrivacy-konform Daten erheben, verarbeiten und speichern
– Neue Möglichkeiten durch Anonymisierung/Pseudonymisierung

Mehr Beiträge

JENTIS Event
18
Jul

JENTIS Webinar bei Digital Bash

ROAS steigern mit Server-Side Tracking – Best Practice im E-Commerce. Am 18. Juli um 11 Uhr.

Recording
26
Jun

JENTIS Masterclass auf der K5 2024

ROAS steigern mit Server-Side Tracking: Best Practice im E-Commerce – von Thomas Tauchner. Masterclass am 26. Juni von 10 bis 11 Uhr.

Recording
25
Jun

Supercharge your campaign performance with Piwik PRO and JENTIS Server-Side Tracking

Learn how Piwik PRO's analytics platform and JENTIS Server-Side Tracking can transform your marketing campaigns and boost ROI with advanced analytics, through real-world case studies and practical tips.