en de

21. Juli 2022

Warum Remarketing ein Ablaufdatum hat

Beim Remarketing wird Website-Usern gezielt Werbung angezeigt – auf Basis ihres Surfverhaltens.

📌 Wie funktioniert Remarketing?

Mit Hilfe von Third-Party-Cookies werden Informationen über die Websitenutzer aufgezeichnet. Diese werden somit auch auf anderen Websites wiedererkannt und erhalten individuell angepasste Werbeanzeigen. Dadurch sollen die User erneut auf die eigene Website gebracht werden.

📌 Warum Remarketing ein Ablaufdatum hat?

2023 läutet das Ende der Third-Party-Cookies ein. Damit ist auch das Remarketing, so wie wir es heute kennen, nicht mehr möglich, da die User nicht mehr Website-übergreifend verfolgt werden können.

📌 Was ist jetzt zu tun?

Jetzt ist Umdenken angesagt! Datenschutz zum Wohle der Website-User muss ernst genommen werden, daher braucht es Alternativen zu Remarketing und Co.

Mehr Artikel

Blog

5 Tools zur Cookie-Überprüfung

Wie Sie Ihre Website analysieren, um sich auf die Cookieless-Ära vorzubereiten
Produkt

First Party Daten

Wettbewerbsfähigkeit in der cookie-freien Zukunft sichern
Wunderwuzzi Online Marketer
Blog

Wunderwuzzi Online Marketer

Und wieso es so wichtig ist, Website Tracking zu verstehen