13. April 2022

Director E-Commerce & Marketing

Neue Absatzkanäle und Intensivierung der Marktkommunikation: JENTIS holt Christine Heeger als Director E-Commerce und Marketing

Wien, 14. Juli 2022. JENTIS wächst und verstärkt sein Team weiter. Jüngster Neuzugang in den Reihen des Webtracking- und Data-Privacy-Compliance-Spezialisten ist Christine Heeger, die in der neu geschaffenen Position des Director E-Commerce und Marketing ab sofort für den Ausbau der Vermarktungsaktivitäten und die Erschließung neuer Absatzkanäle für die JENTIS Technologie verantwortlich ist. Heeger wechselt vom Red Bull Konzern zu JENTIS und berichtet in ihrer neuen Funktion an Klaus Müller, Co-CEO JENTIS.

Christine Heeger verfügt über langjährige Vermarktungs- und E-Commerce-Expertise aus Führungsfunktionen in Unternehmen der Medien-, Telekommunikations- und FMCG-/Sport-Branche. Die gebürtige Wienerin startete ihre berufliche Laufbahn im journalistischen Bereich, zunächst als Nachrichtenredakteurin bei news.at und dann in der Ressortleitung des Lifestyle Magazins E-Media (beide Verlagsgruppe News). 2002 wechselte sie von der Medien- in die Telekommunikationsbranche und heuerte bei Hutchinson 3G Austria an. Dort zeichnete vor allem für den Ausbau der Dienste, Inhalte und Services der Mobilportale sowie das Portalmarketing verantwortlich. Die letzten neun Jahre war die Digital-Spezialistin im E-Commerce-Bereich von Red Bull tätig und leitete u.a. den erfolgreichen Aufbau des Online-Shops Servus am Marktplatz, der Eventlocation-Buchungsplattform der Privatstiftung Mateschitz sowie der digitalen Shop-Präsenz (B2B und B2C) für die Red Bull eigene Kaffeemarke Afro Coffee.

Bei JENTIS wird sich Heeger schwerpunktmäßig auch um die Entwicklung und den digitalen Vertrieb der JENTIS Lösung für KMU über eine neue, dedizierte Self-Booking-Plattform kümmern.

„JENTIS hat ambitionierte Wachstumspläne. Umso wichtiger ist es für uns als junges Unternehmen, bei der Umsetzung unserer Roadmap auf ein hochprofessionelles Team setzen zu können. Mit ihrem Track Record und ihrer umfassenden Marketing- und E-Commerce-Expertise wird Tine wesentlich zum weiteren Erfolg von JENTIS beitragen und uns helfen, unsere Wahrnehmung am Markt und unsere Marktposition zu stärken und weiter auszubauen“, freut sich Klaus Müller, Co-CEO JENTIS über die Teamverstärkung.

Über JENTIS
JENTIS ist der europäische Tech-Pionier im Server Side Tracking und Data-Compliance-Spezialist für das Digitalgeschäft. Das österreichische Startup mit Sitz in Wien hat eine innovative Web-Technologie entwickelt, die Website-Betreibern (Publishern und E-Commerce-Unternehmen) mehr Datenqualität und Datenhoheit bei gleichzeitig voller Datenschutzkonformität sichert. Die SaaS-Lösung liefert eine 30 bis 50% höhere Datengüte an gängige Web Analytics Tools und Advertising-Systeme und ermöglicht als Compliance-Tool einen DSGVO-konformen Einsatz auch nicht-europäischer Martech- und Adtech-Lösungen im Data Driven Business. Zum Kundenkreis von JENTIS zählen u.a. Albertina, Egger Gruppe, Giesswein, Heise Verlag, Humanic, Pixum, Santander Consumer Bank Österreich, Tirol Werbung und XXXLutz.

File
Pressemeldung
Download
Logo JENTIS
Download
Foto Christine Heeger
Download

Weitere Meldungen

Presse

Case Study

Online-Fotoservice Pixum optimiert Datenqualität und Marketing-Attribution dank JENTIS und Adtriba

Presse

Santander setzt auf JENTIS

Optimaler Schutz von Kundendaten: Santander Consumer Bank Österreich setzt beim Online-Business auf JENTIS

Presse

Erfolgreiche Seed II Runde

Tech-Startup JENTIS sammelt weitere über drei Millionen Euro Wachstumskapital ein.