28. November 2023

JENTIS sichert Series A-Finanzierungsrunde über 11 Millionen Euro

Mit der Finanzierungsrunde treibt das Tech-Scale-up die Expansion und Produktentwicklung voran. Die Runde wird von Bright Pixel Capital angeführt, mit Beteiligung von 3TS Capital Partners und Pragmatech Ventures. 

Wien, 28. November 2023 –  Der Webtracking-Spezialist JENTIS hat eine erfolgreiche Series A-Finanzierungsrunde in der Höhe von 11 Millionen Euro abgeschlossen. Der Venture-Kapitalgeber Bright Pixel Capital (ehemals Sonae IM) führt die Runde an. 3TS Capital Partners ist neuer Co-Investor. Pragmatech Ventures beteiligt sich ebenfalls und vertieft damit die bestehende Partnerschaft. JENTIS befähigt Unternehmen dazu, ihre Datenerfassung im Web unabhängig von Drittanbietern selbst zu steuern. Die bahnbrechende Technologie ermöglicht eine deutlich verbesserte Datengenauigkeit und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen weltweit.

Die Finanzierungsrunde folgt auf ein  starkes Wachstumsjahr für JENTIS, da die Nachfrage nach besserer Datenerfassung und Datenschutzkonformität bei Unternehmen weltweit signifikant steigt. Die innovative Server-Side-Tracking-Technologie des Unternehmens verlagert die Datenerfassung im Web weg von den Browsern der Nutzer hin zu einer sicheren Cloud-Lösung. Sie hat rasch Anklang bei großen europäischen E-Commerce-Händlern, im Bank- und Finanzwesen sowie bei bedeutenden Medienhäusern im deutschsprachigen Raum und in den USA gefunden.

Die JENTIS Data Capture Platform steht am Anfang der Datenwertschöpfungskette und ermöglicht verbesserte Datenqualität, -verfügbarkeit und Datenschutz-Konformität in Echtzeit. Das hat positiven Einfluss auf alle vor- und nachgelagerten Tools und Plattformen, einschließlich Customer Data Platforms (CDPs) und Analyseplattformen. Die umfassende Kompatibilität der Plattform ermöglicht eine schnelle Implementierung und den kosteneffizienten Betrieb ohne bestehende Technologie-Setups adaptieren zu müssen. Kunden berichten von signifikanten Leistungsverbesserungen, mit Daten-Uplifts von bis zu 30%, einer Datenkorrektur von bis zu 60% und deutlich schnelleren Website-Ladezeiten.

JENTIS ermöglicht  Unternehmen, sich nahtlos an die sich rasant verändernden Rahmenbedingungen im Datenbereich anzupassen und bietet ihnen dadurch wesentliche Wettbewerbsvorteile. Das ist insbesondere im Kontext der erwarteten Abschaffung von Third-Party-Cookies durch Google im Jahr 2024 von entscheidender Bedeutung.

Das Unternehmen wurde 2020 von einem Team aus Datenanalytik- und Webtracking-Spezialisten um Co-Founder und CEO Thomas Tauchner in Wien gegründet. 2022 eröffnete das Unternehmen sein erstes Büro in Deutschland und wurde 2023 von EY als österreichisches Scale-up des Jahres im Bereich Digitale Transformation ausgezeichnet.

JENTIS wird die neue Investition nutzen, um sein geografisches Wachstum in Schlüsselmärkten in Europa und den USA zu beschleunigen und seine Produktentwicklung voranzutreiben. JENTIS ebnet damit den Weg zu einer universellen Datenerfassung von allen digitalen Datenquellen – einschließlich Web, Mobil und dem Internet of Things – auf einer einzigen Plattform.

Thomas Tauchner, Co-Founder und CEO von JENTIS: „Wir sehen, dass die Erfassung von First-Party-Daten zunehmend an Bedeutung gewinnt, gleichzeitig ringen Vermarkter und Werbetreibende damit, das volle Potenzial für ihre Unternehmen zu realisieren. Wir haben unsere Plattform entwickelt, um es Unternehmen zu erleichtern, die höchste Datenqualität im Web zu erfassen, aber gleichzeitig Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Diese Finanzierungsrunde ermöglicht uns, unser Wachstum zu beschleunigen und unsere Technologie auf neue globale Märkte zu bringen.“

“Wir beobachten, dass die Nachfrage nach akkuraten Daten branchenübergreifend steigt, während die Verfügbarkeit stark gesunken ist. JENTIS hat eine elegante und leistungsfähige Lösung für ein komplexes Problem entwickelt und ist richtig positioniert, als Erster die universelle Datenerfassung am Anfang der Wertschöpfungskette zu verwirklichen. Wir freuen uns, Teil der Reise zu sein und es Unternehmen wesentlich zu vereinfachen, datengetriebenes Wachstum zu erzielen, während sie gleichzeitig die Privatsphäre ihrer Nutzer respektieren”, sagt Leonor de L’Hermite, Operating Partner bei Bright Pixel Capital.

„Wir sind beeindruckt von der bahnbrechenden Data Capture Platform von JENTIS, die ein neues, schnell wachsendes Segment im Markt der Web-Infrastruktur definiert. Kunden aus verschiedenen Branchen haben signifikante Steigerungen in Marketing- und Umsatzergebnissen realisiert, indem sie eine höhere Datenqualität nutzen und gleichzeitig die Kontrolle über ihre Kundendaten zurückgewinnen und die Einhaltung von Vorschriften sicherstellen. Wir freuen uns sehr, Kräfte zu bündeln und mit dem JENTIS-Team zusammenzuarbeiten, während das Unternehmen wächst“, fügt Sever Totia, Partner bei 3TS, hinzu, der auch in den Vorstand von JENTIS eintritt.

Evgeny Sergeev, Gründer und General Partner von Pragmatech: „Wir freuen uns darauf, JENTIS weiterhin zu unterstützen, während sie zu einem führenden Anbieter im Bereich der First-Party-Datenerfassung und Datenschutzkonformität heranwachsen. Seit ihren Anfängen und unseren ersten Berührungspunkten ist das Unternehmen exponentiell gewachsen, was deutlich eine starke Marktnachfrage und die Relevanz der von JENTIS geleisteten Innovationen zeigt. Mit dieser neuen Finanzierung ist das Team unter Thomas’ Leitung gut aufgestellt, um seine globale Reichweite in Schlüsselmärkten fortzusetzen.“

Über JENTIS

JENTIS ist ein österreichisches Scale-up, das sich auf Server-Side-Tracking und Datenschutztechnologien spezialisiert hat. Die JENTIS Data Capture Platform ist eine All-in-One-Tracking-Lösung, die Unternehmen verbesserte Datenqualität und Datensouveränität bietet und gleichzeitig die Einhaltung der DSGVO und anderer globaler Datenschutzbestimmungen ermöglicht. JENTIS erhielt 2022 in einer Seed-Finanzierungsrunde 3,3 Millionen Euro, gefolgt von einer Serie A Finanzierungsrunde über 11 Millionen Euro im November 2023.

Presseanfragen: press@jentis.com

Weitere Informationen finden Sie unter: https://jentis.com/

Über Bright Pixel Capital

Die Bright Pixel Capital, früher bekannt als Sonae IM, ist der Technologie-Investmentarm der multinationalen Gruppe Sonae. Mit besonderem Fokus auf Cybersicherheit, Infrastruktursoftware, Einzelhandelstechnologien, Geschäftsanwendungen und aufkommende Technologien verfügt sie über ein Portfolio von mehr als 50 Unternehmen, von der Früh- bis zur Wachstumsphase. Bright Pixel Capital agiert als Partner, der spezialisiertes Know-how, eine globale Präsenz und umfangreiche Erfahrung in der Unterstützung von Unternehmen von der Gründungsphase bis zum Börsengang bietet.”

Erfahren Sie mehr unter brpx.com

Über 3TS Capital Partners

3TS Capital Partners ist eine führende, auf Technologie fokussierte Wachstumskapitalgesellschaft, die hauptsächlich in Engineering Europe investiert. 3TS stellt Expansionskapital für Unternehmen in Wachstumssektoren bereit, einschließlich Technologie & Internet, Medien & Kommunikation sowie technologiegestützte Dienstleistungen. Die Kombination aus starker finanzieller Unterstützung, strategischem Mehrwert und umfangreichen Netzwerken in Europa und den USA bildet die Grundlage der Unternehmensaufbaustrategie von 3TS. Investoren in den aktuellen und vergangenen 3TS-Fonds, die insgesamt über 400 Millionen Euro umfassen, sind unter anderem die EIF (Europäischer Investitionsfonds), die Erste Group, Tesi, Cisco, OTP, die EBRD, AWS, Sitra, die KfW und 3i.

https://3tscapital.com 

Über Pragmatech Ventures

Pragmatech ist eine in London ansässige Venture-Capital-Gesellschaft und ein Startup-Studio, das in technologieorientierte Unternehmen in der Frühphase in Großbritannien und Europa investiert. Der Investitionsschwerpunkt der Firma liegt auf B2B SaaS mit Ticketgrößen von 500.000 bis 2 Millionen Dollar pro Deal. Pragmatech wurde von Evgeny Sergeev, einem Serienunternehmer im Technologiebereich, gegründet, der mehrere erfolgreiche Unternehmen aufgebaut hat, darunter iDeals, den führenden Anbieter von virtuellen Datenräumen mit mehr als einer Million Geschäftsnutzern weltweit.

https://pragma.tech/

File
Pressemitteilung Series A Deutsch
Download
File
Press Release Series A English
Download
File
C-Level Team
Download
File
Leadership Team
Download
File
Thomas Tauchner, CEO
Download
File
Thomas Tauchner, CEO
Download
File
Thomas Tauchner, CEO
Download

Mehr Infos

Blog

Was bedeutet Datenqualität für digitales Marketing?

Mit einer hohen Datenqualität erhalten Marketer mehr Einblicke in das User-Verhalten und steigern Ad Performance und Conversions.

Blog

Whitepaper: Server-Side-Tracking mit einer Data Capture Platform (DCP)

Wie Sie mit Server-Side-Tracking die maximale Datenqualität für Ihr Marketing erreichen und dabei compliant bleiben – das Whitepaper zum Download.

Produkt

Case Study: Wie Pixum seine Kampagnenleistung um 176% steigerte

Pixum erhebt mit JENTIS Server-Side Tracking um bis zu 29,2% mehr Daten, korrigiert 55% der Customer Journeys und steigert seine Kampagnen-Leistung um 176%.