12. März 2022

Hosting-Partner Exoscale

Wir lüften das Geheimnis, in welcher Cloud JENTIS gehostet wird

In Gesprächen werden wir häufig gefragt, auf welcher Cloud JENTIS gehostet werden kann. Heute möchten wir Ihnen einen unserer Cloud-Partner vorstellen: Exoscale.

Der Hauptvorteil unseres serverseitigen Trackings ist der europäische Firmensitz und der europäische Standort für das Hosting der Server. Wir haben uns von Anfang an stark auf alle rechtlichen Regulierungen – vor allem auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die ePrivacy-Richtlinie – konzentriert.

Exoscale hat seinen Hauptsitz in Lausanne (Schweiz) und verfügt über 6 Rechenzentren in der Schweiz, Österreich, Deutschland und Bulgarien (siehe Karte unten). Exoscale hat die sichersten Rechenzentren im Herzen Europas gewählt, um die beste Rechtskonformität, Sicherheit und Leistung zu gewährleisten.

Wir wollen sicherstellen, dass für unsere Kunden die höchsten Standards eingehalten werden. Exoscale führt regelmäßige Audits durch, um Sie bei der Erfüllung Ihrer Compliance-Verpflichtungen zu unterstützen und engagiert sich für Sicherheit und Datenschutz. Das Schweizer Unternehmen ist nach ISO 27001, ISO 27017 und ISO 27018 zertifiziert.

Support

Obwohl Sie im Rahmen des einzigartigen JENTIS-Angebots nicht direkt mit dem Cloud-Anbieter in Kontakt stehen, ist der Support ein sehr wichtiger Faktor, der für Exoscale spricht. Das Unternehmen ist bekannt dafür, einen schnellen und qualitativ hochwertigen Service zu bieten.

Das Support-Team leistet einen wichtigen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung des Services und der Dokumentation. Wann immer unser Cloud-Team mit Problemen konfrontiert wird, antwortet es schnell und löst die anstehenden Probleme.

Wir freuen uns, dass wir mit Exoscale einen sehr zuverlässigen Partner für die Zukunft haben, der uns bei unserer Vision unterstützt, das beste serverseitige Tracking-Erlebnis zu bieten und dabei vollständig DSGVO konform zu sein.

Link: Exoscale

Mehr Beiträge

Blog

Aktuelle Daten: Datenschutzbehörden strafen öfter, als wir denken

Die Zahl der verhängten DSGVO-Strafen hat ein hohes Niveau erreicht. Doch vieles spricht dafür, dass die veröffentlichten Fälle nur die Spitze des Eisbergs sind.

Blog

Schritt für Schritt: So updaten Sie Standardvertragsklauseln

Ende des Jahres müssen Unternehmen auf die aktuellen Standardvertragsklauseln umgestiegen sein. Eine Anleitung für Nicht-Juristen.

Blog

Standardvertragsklauseln für Anfänger: Alles, was Sie wissen müssen

Im Dschungel des Datenschutzrechts spielen Standardvertragsklauseln eine besondere Rolle. Jeder braucht sie, jeder verwendet sie. Aber worum handelt es sich dabei eigentlich?

Blog

Google Analytics legal weiternutzen – aber wie?

Wir skizzieren die Optionen, die Webseitenbetreiber haben, um mit Google Analytics rechtskonform zu tracken.

Blog

Mit Server-Side Tracking Datenverluste verhindern

Störungen und Ausfälle bei Analytics-Anbietern führen immer häufiger zu Datenverlusten. Mit Server-Side-Tracking haben Unternehmen ein Ass im Ärmel.

Blog

Die Gründer-Geschichte

Fünf Founder, eine Mission: Die Geschichte der Gründung von JENTIS zeigt, wie Leidenschaft, Mut, aber auch Zufälle echtes Unternehmertum prägen.

Blog

Internationaler Datentransfer

Was Sie über den internationalen Datentransfer im Rahmen der DSGVO wissen müssen

Blog

DSGVO und personenbezogene Daten

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist das Kernstück des EU-Datenschutzrechts. Wie rechtskonforme Datenverarbeitung funktionieren kann, kurz erklärt.

Blog

Rechtliche Unsicherheiten beim Website-Tracking umgehen

Wir beleuchten gemeinsam mit Spirit Legal die Rechtsunsicherheiten bei der Übermittlung personenbezogener Daten in ein Land außerhalb der Europäischen Union

Blog

Selbst-Hosting als Lösung?

2022 hat sich in Sachen Tracking viel getan. Vor allem die jüngsten Urteile der Datenschutzbehörden in ganz Europa haben die Diskussion über die Konformität von US-Tools - allen voran Google Analytics - angeheizt.

Blog

Remarketing erklärt

Beim Remarketing wird Website-Usern gezielt Werbung angezeigt - auf Basis ihres Surfverhaltens. Warum das spätestens 2024 ein Ende hat.

Produkt

JENTIS Preferred Partner Advance Metrics

Wir freuen uns ganz besonders, unseren Preferred Partner Advance Metrics vorstellen zu dürfen.

Blog

Auswahl der richtigen Cloud

Warum die Wahl des Cloud-Anbieters für Server Side Tracking entscheidend ist

Blog

Französische Datenschutzbehörde bestätigt Server-Side Tracking

Wir konnten es kaum glauben, als wir bei JENTIS die beiden neuen Artikel der französischen Datenschutzbehörde CNIL gelesen hatten. Ein Flüstern ging durchs Büro “Schreiben die über uns?”

Blog

Pixum Case Study

Pixum erhebt mit JENTIS Server-Side Tracking um bis zu 29,2% mehr Daten, korrigiert 55% der Customer Journeys und steigert seine Kampagnen-Leistung um 176%.

Blog

GA4 mit JENTIS

Google Universal Analytics wird demnächst eingestellt. Warum smarte Online Marketer jetzt auf Google Analytics 4 mit JENTIS umsteigen.

Blog

Datenschutz trifft auf Datenqualität

Serverseitiges Tracking - eine Schritt für Schritt-Anleitung

Produkt

Rechtskonform tracken

Heben Sie Ihren Datenschutz auf das nächste Level und tracken Sie 100% DSGVO-konform

Produkt

First-Party-Daten

First-Party-Daten bereichern das Marketing und sichern die Wettbewerbsfähigkeit in der cookie-freien Zukunft

Produkt

Das JENTIS Datenmodell

Wie man mit JENTIS Rohdaten sammelt und verwendet

Blog

Pseudonymisierung versus Anonymisierung

Worin der wichtige Unterschied liegt

Blog

Schrems II lösen

Durch Pseudonymisierung auf europäischen Servern weiterhin US-Drittanbieter nutzen

Produkt

100% Datenqualität

Vollständige Daten unbeeinflusst von Consent, Tracking Preventions und Adblockern

Blog

Ist Google Analytics für Europäer tabu?

Eine Analyse von Thomas Tauchner

Produkt

Page Speed verbessern

Schnellere Pagespeed für mehr Conversions und ein verbessertes Kosten/Ertrags Verhältnis

Blog

Von Füchsen die Hühner anonymisieren

Welche Daten wir an wen senden dürfen

Blog

Pagespeed optimieren

Serverseitigen Trackings hat direkten Einfluss auf eine schnellere Seitenladezeit

Blog

Pagespeed & Webtracking

Core Web Vitals verstehen und optimieren

Produkt

EU Server-Side Tracking

JENTIS ist ein vollständig europäisches Server-Side Tracking-System

Blog

5 Tools zur Cookie-Überprüfung

Wie Sie Ihre Website bestmöglich analysieren, um sich auf die Cookieless-Ära vorzubereiten

Blog

Der unvermeidbare Datenverlust

Wie viele Daten Sie verlieren, wo Sie sie verlieren und wie Sie sie wiedererlangen

Blog

JENTIS-Infrastruktur für Leistung, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit

Tracking für mühelose Datenerhebung

Produkt

Daten an gewohnte Marketing-Tools streamen

Ihre Analyse- und Werbetools sind startklar

Blog

Wunderwuzzi Online Marketer

Wieso es so wichtig ist, Website Tracking zu verstehen

Produkt

JENTIS Onboarding

Der Einstieg in Server Side Tracking mit JENTIS. Ein Interview.

Blog

Die 5 besten Podcasts über Marketing, Martech und GDPR

Was wir hören, um auf dem Laufenden zu bleiben

Blog

Worauf Sie beim Tracking achten müssen

Nutzertracking und Cookies unterliegen unverändert einer erheblichen Dynamik mit Blick auf die gesetzliche Regulierung. Eine Analyse von Fieldfisher

Blog

Was ist serverseitiges Tracking?

Ein kurzer Überblick über die Tracking-Technologie der Zukunft

Blog

TTDSG erklärt

Was ist das TTDSG (Telekommunikation-Telemedien-Datenschutzgesetz) und wie kann man es erfüllen?